Herzhafte low carb Waffeln


Herzhafte low carb Waffeln

 aus nur 5 Zutaten:

 Für diese leckeren herzhaften Waffeln benötigt ihr keine Backmischung,
sondern lediglich folgende 5 Zutaten:
 
 

Was ihr benötigt:

  • 50g Kokosmehl (oder ein anderes low carb Mehl)
  • 2 Eier + 1 Eiweiß
  • 50g geraspelte Zucchini
  • 1/4 TL Backpulver 
  • Käse, Tomaten ect. als Topping

  • Optional: 
    • Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl
    • Milch nach Wahl

 

So werden deine Waffeln unwiderstehlich:

  1. Die Eier mit Salz schaumig aufschlagen
  2. geraspelte Zucchini unterrühren 
  3. Alle trockenen Zutaten untereinander mischen und zu dem Eierschaum hinzugeben
  4. Die Masse sollte nicht zu dickflüssig sein! Bei Bedarf kann ein Schluck Milch hinzugegeben werden.
  5.  Zum Schluss mit Pfeffer, Salz und Kräutern nach Wahl würzen.
  6. Das Waffeleisen vorheizen & mit z.B. einem Trennspray einsprühen, damit die Waffeln nicht kleben bleiben.
  7. Jeweils einen Klecks des Teiges auf das Waffeleisen geben und solange im Eisen lassen, bis sie gold-braun sind. (Tipp: Waffeleisen nicht zu heiß einstellen!)
  8. Wenn sie durchgebacken sind, nach Bedarf mit Käse, Kräuterquark, Tomaten oder Gurken belegen :)

  

 

Wir wünschen euch viel Freude beim nachbacken!
Verlinkt uns gern auf eurem Instagram Bild oder nutzt den Hashtag #teamsweetkitcen !