Weihnachtszeit bei Sweet Kitçen


Wow. Am Ende jeden Jahres wundert man sich, wo doch die Zeit geblieben ist.
Mir kommt es vor, als wäre das Jahr im Nu vergangen. Ich habe für euch die vergangenen Wochen im Hause Sweet Kitçen zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen!

Die Weihnachtszeit ist für Sweet Kitçen immer eine besonders intensive Zeit.
Bereits im Oktober haben wir mit der Planung für die Adventskalender begonnen.
Im vergangenen Jahr waren unsere Kalender binnen Stunden ausverkauft und dieses Jahr sollte das nicht noch einmal passieren.
Nachdem unser Designer das Layout für den Kalenderkarton festgelegt hat, konnten wir die Verpackungen produzieren lassen und uns um den Einkauf der Zutaten kümmern.
Als alle notwendigen Komponente zu uns geliefert wurden, begannen wir mit der Produktion.

Wie im letzten Jahr haben wir die Schokolade selbst geschmolzen, in die Türchen gefüllt und mit diversen Toppings veredelt. Dabei ist Teamwork gefragt. Egal ob Controller, Webdesigner oder Socialmedia Assistentin - alle packen mit an.
Es waren sehr harte, aber auch lustige Tage in denen sich die Mitarbeiter auch auf einer anderen Ebene kennenlernten. Sei es der grummlige Werkstudent, der unerwarteter Weise Lieder von Zuckowski anstimmt oder ein Buchhaltungsmitarbeiter, der durch seine unsagbare Feinmotorik die Türchen in einer unheimlichen Geschwindigkeit befüllen konnte.
Wir haben dieses Jahr versucht unsere Schokolade noch besser zu machen, was uns auch laut Kundenfeedback gelungen ist. Ich bin sehr stolz, dass mein Team sich nicht zu schade ist Überstunden zu machen und in der Küche zu stehen, auch wenn es nicht zu ihren Aufgaben gehört. Das zeigt mir, dass es meinen Mitarbeitern sehr wichtig ist, dass unsere Kunden glücklich sind.
Restbestände des Adventskalenders kannst du dir hier sichern und 30% sparen!

 

Kurz darauf stand auch schon die diesjährige ILPT Party von Julian & Alina an.
Dort waren wir auch vertreten und auch dafür mussten reichlich Vorbereitungen getroffen werden. Wir haben bei Instagram einen Aufruf gestartet und ein Team aus Instagramern zusammengestellt, die uns tatkräftig auf der Party unterstützt und vertreten haben.
Ich freue mich jedes Jahr auf diese Veranstaltung, da wir zwar über unseren Kundensupport einen guten Draht zu unseren Käufern haben, aber es noch einmal eine ganz andere Erfahrung ist, wenn wir ein direktes Feedback von unseren Kunden bekommen.

 

Als die Euphorie über die ILPT Party etwas abgeklungen war, kümmerte sich mein Team und ich um die Bestimmung des Weihnachtssortiments. Das Geschäft ist zum Ende des Jahres immer recht gut und somit war es uns sehr wichtig auch in diesem Jahr unseren Kunden durch die schwere Weihnachtszeit zu helfen. Der Dezember ist gespickt mit Sünden und süßen Versuchungen. Mit unseren leckeren Sweets, die kein schlechtes Gewissen verursachen, stellen wir jedes Jahr eine super Alternative dar.
Neben den Lebkuchen und Lebkuchen Kugeln feiern unsere Kunden ganz besonders den Spekulatius Muffin. Er ist seit Wochen unser Topseller und wurde in den letzten vier Wochen über 600 Mal verkauft. Unsere Neuheiten und Weihnachtsangebote findest du hier.

Die letzten Wochenende waren für mich immer sehr stressig, da ich euch zu Weihnachten unbedingt eine weitere Überraschung machen wollte.
Ich wurde während der ILPT Party oft gefragt, ob ich nicht ein paar Weihnachtsrezepte hätte und auch per Email kamen vermehrt Fragen auf, ob man nicht auch während der Weihnachtszeit clever Kalorien sparen kann. Also habe ich mich in meiner Backstube eingesperrt und es sind zwölf wundervolle Rezepte dabei herausgekommen. Mein Team und ich haben sehr viel Liebe in das neue eBook gesteckt und die Leckereien schmecken sündhaft gut. Allerdings braucht man, wie gewohnt kein schlechtes Gewissen zu haben, da wir natürlich wieder ein sehr großes Augenmerk auf die Nährwerte gelegt haben.

 

Das eBook kannst du hier erwerben. Es lohnt sich!

Zu guter Letzt möchte ich mich noch einmal bei allen Instagramern bedanken, die uns am vergangenen Samstag einen Besuch in unserer Backstube abgestattet haben. Wir waren für euch Live auf Facebook (hier ein kleiner Ausschnitt) und mit mir die neuen Rezepte ausprobiert haben.

Es war mir eine große Freude mit euch zu backen. Vielen Dank für den tollen Nachmittag :-)
Auf Instagram habe ich nochmal alle Teilnehmer verlinkt. Schaut doch mal auf ihren Profilen vorbei, es sind wirklich interessante Persönlichkeiten <3

Ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und freue mich auf das Jahr 2017.

Eure Gökçen



1 Antwort

Janine Hoppe
Janine Hoppe

Oktober 30, 2017

Wann sind die Adventskalender wieder verfügbar?
Sonnige- Grüße Janine

Schreib einen Kommentar