Ziele für die Zukunft


Ziele für die Zukunft

 

Mittlerweile gehört Sweet Kitçen zu meiner Vergangenheit, zu meiner Gegenwart und zu meiner Zukunft. Ich liebe und lebe Sweet Kitçen, denn es ist etwas, das ich aus eigener Hand erschaffen habe. Ich habe das lowcarb Backen jetzt so richtig im Blut und erfreue mich immer und immer mehr daran, neue kreative Muffins oder Donuts für euch herzustellen.

 

Viele fragen mich immer, wieso sie ihre gesunden Naschereien nicht mehr bei uns persönlich abholen können. Das tut mit natürlich sehr Leid. Dennoch muss ich, um das Unternehmen weiterzubringen, Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen. Daher habe ich mich für ein externes Versandunternehmen entschieden, dass diese Tätigkeit schon seit geraumer Zeit übernommen hat.

 

Wie es in Zukunft weitergehen soll?

 

Ich habe auf jeden Fall noch einige Ziele, die ich mit voller Power erreichen möchte. Was dabei ganz wichtig ist: Schritt für Schritt. Ein guter Plan. Und viel Geduld.

 

Vorstellbar wäre es zum Beispiel, den Zupfkuchen, die White Chocs und auch alle anderen lowcarb Leckereien in eure Städte und in eure Lieblingscafés zu bringen!

 

Dafür muss ich natürlich erst einmal herausfinden, wo ihr, die Sweet Kitçen Fans, denn alle herkommt! An nächster Stelle müssen dann die Cafés oder auch die Bäckereien ausgewählt werden. Denn wir bekommen täglich neue Anfragen, ob unsere Produkte in den Cafés angeboten werden können. Gerne könnt ihr uns dabei helfen und uns eure Lieblingscafés aus eurer Heimatstadt nennen. Und dann geht auch schon die Planung los: Bäckerei finden, das Low Carb backen beibringen, Rohstoffe beziehen usw. Da ist ganz viel Organisation, Kalkulation und Analyse notwendig, um diese Vorstellung zu realisieren.

 

Dabei darf ich nebenbei das Herzstück von Sweet Kitçen natürlich nicht vergessen! Der Online-Shop ermöglicht es nämllich ALLEN, ein Stück vom (gesunden) Kuchen abzubekommen! 

 

Aber ich verspreche euch, dass ich bereits in der Planung bin, wie es mit den #eatingwithoutcheating Kreationen weitergehen soll und auch wird.

 

Eure Gökçen



Schreib einen Kommentar