Rezept für Gefüllte Pralinen mit Früchten und Joghurt | Sweet Kitçen | DIY | Gefüllte Pralinen easy selbst herstellen und dazu noch zuckerfrei: Werde selber kreativ und stelle super schnell eigene kleine Köstlichkeiten her. | #eatingwithoutcheating

DIY | Gefüllte Pralinen mit Früchten & Joghurt

Kling kompliziert - ist aber ganz einfach selbst gemacht, auch ohne Zucker.
Mit unserer Sweet Chocolate z.B. kannst Du selbst kreativ werden und super schnell eigene kleine Köstlichkeiten herstellen! Wir zeigen Dir wie Du die DIY Pralinen mit Füllung im Handumdrehen nachmachen kannst :)

ZUTATEN, DIE DU BENÖTIGST:

 

  • Zuckerfreie Schokolade z.B. unsere Sweet Chocolate aus weißer Schokolade oder dunkler Schokolade
  • Silikonförmchen
  • fettarmer Joghurt oder Magerquark 
  • gefrorene Beeren
  • Dekostreusel

 

4 SCHRITTE ZUM NASCHGLÜCK:

  1. Die Tafel Schokolade schmelzen und 1 Tl in eine kleine Cupform geben.
  2. Mit der Joghurtcreme oder den gefrorenen Beeren ein wenig befüllen.
  3. Die restliche Schoki on Top geben.
  4. Alles für 30-60 min in den Tiefkühler stellen.
  5. Rausholen und genießen.

 

EXTRA GOODIE: VALENTINSTAG GRUSSKARTE FÜR DEINE LIEBSTEN!

Oft bedarf es gar nicht großer Gesten, um Zuneigung zu zeigen - allein eine schöne Karte zum Valentinstag lässt Herzen auch schon höher schlagen. Und jetzt stell Dir das vor in Kombination mit Deinen selbstgemachten gefüllten Pralinen. Zum dahinschmelzen! Die Karte kannst Du einfach hier gratis herunterladen und selber ausdrucken. Schreibe noch ein paar nette Zeilen dauzu & fertig ist Dein ganz individuelles Valentinstags-Geschenk.

#eatingwithoutcheating

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #SWEETKITCEN

 EURE GÖKÇEN 

Vorheriger Eintrag Pancake Tower mit Himbeercreme
Nächster Eintrag Chai Tea Latte selber machen

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder