Rezept für Matcha Pistazien Pralinen | Sweet Kitçen |  zuckerfrei, köstlich, easy. | #eatingwithoutcheating

Matcha-Pistazien-Pralinen

Pralinen easy selbst herstellen und dazu noch zuckerfrei - Genial oder?
Mit unserer Sweet Chocolate etwa, kannst Du selbst kreativ werden und super schnell eigene kleine Köstlichkeiten herstellen. Wie Pralinen mit Matcha und Pistazien. Die DIY Pralinen kannst du dann zum Beispiel ideal als Leckerbissen auf deiner Festtafel (von Ostern bis zum Geburtstag) präsentieren oder natürlich einfach sofort selber vernaschen ;-)

Wir zeigen Dir, wie es geht:


ZUTATEN, DIE DU BENÖTIGST:

  • Zuckerfreie Schokolade z.B. unsere Sweet Chocolate aus weißer Schokolade 
  • Silikonförmchen
  • Pistazien
  • Matcha Pulver
  • Vanille 

FERTIG IN 4 SCHRITTEN:

  1. Die Tafel Schokolade schmelzen und 1 Tl in eine kleine Cupform geben.
  2. Mit der Joghurtcreme oder den gefrorenen Beeren ein wenig befüllen.
  3. Die restliche Schoki on Top geben.
  4. Alles für 30-60 min in den Tiefkühler stellen.
  5. Rausholen und genießen.





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

#eatingwithoutcheating

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #SWEETKITCEN

❤ EURE GÖKÇEN ❤ 

Vorheriger Eintrag Overnight Oats à la Donauwelle
Nächster Eintrag Protein Pudding Oats | Birne + Apfel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder