Saftig, leckeres Möhren-Walnuss-Brot mit viel Eiweiß und reduziertem Kohlenhydratanteil. | Sweet Kitçen | Einfache und schnelle Zubereitung. Perfekt für ein gesundes Frühstück oder Abendbrot.

DIY | Brot backen mit Walnuss und Möhren

Du findest, frisches, selbst gebackenes Brot schmeckt einfach am Besten? Dann solltest auch Du endlich zum Brotbäcker werden ;) Wie einfach das z.B. mit unserer Brot Backmischung geht, zeigen wir Dir im folgenden Rezept. Wir haben heute mal eine Variante mir Möhren und Walnüssen kreiert:

 

Du benötigst:

 

     

 

So wird dein Brot zum absoluten Highlight:

1. Schritt: Schnapp dir unsere Brot Backmischung und bereite den Teig nach Anleitung zu.

2. Schritt: Die Möhre ein kleine Stücke raspeln und eventuell große Wallnuss-Stücke mit einem Messer zerkleinern.

3. Schritt: Die geraspelte Möhre & die Wallnusskerne mit in den Teig unterkneten & alles zu einem Brot Laib formen.

4. Schritt: Das rohe Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für 30-40 Minuten bei 180 Grad Umluft durchbacken lassen.

5. Schritt: Nach dem backen, das Brot für 10 Minuten ruhen und abkühlen lassen. Danach kannst du dein frisch gebackenes Wallnuss-Möhren-Brot genießen!

 

 

#eatingwithoutcheating

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #SWEETKITCEN

EURE GÖKÇEN 

Vorheriger Eintrag Osterbäckerei: Zitronen Pistazien Torte
Nächster Eintrag Zum Verlieben: Valentins Herz Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder