Sweet Kitçen | Einfaches Rezept für knusprige Cookies mit süßen Rosinen und knackigen Nüssen. Perfekt als gesundes Frühstück mit ausgewogenen Nährstoffen. Jetzt nachbacken.

Frühstücks-Cookies

Ein super leckeres Rezept für Sweet Kitçen Frühstücks-Cookies.
Das perfektes Frühstück mir reichhaltigen Nährstoffen.
Hier haben wir das Video zum Live-mitbacken für euch:
 

Zutaten für 5 Cookies:

  • 60g Haferflocken, körnig
  • 6g Whey
  • 6g Sojamehl
  • 6g Weizenvollkornmehl
  • 4g Leinmehl, hell
  • 10g Mandeln, zerhackt
  • 10g Walnuss, zerhackt
  • 10g Kürbiskerne
  • 10g Sonnenblumenkerne
  • 20g Rosinen
  • Prise Salz
  • Prise Natron
  • 12g Vollei (1/4 Ei)
  • 4g Süßstoff

Nährwerte pro Stück

  • 120 kcal
  • 12g KH
  • 5g EW
  • 5g Fett

Zubereitung

  • Ofen auf 200°C vorheizen
  • Alle Zutaten in eine Schale geben und mit dem Schneebesen verrühren
  • Süßstoff nach Belieben hinzugeben
  • einen oder zwei Schluck Wasser hinzugeben (Konsistenz fest/klebrig)
  • Teig auf Backpapier "cookieförmig" verteilen
  • ggf. Hände in Wasser tunken, um Teig leichter auf Backpapier verteilen zu können
  • Blech mit Cookies für 12-15 min in den Ofen
  • anschließend 5 min abkühlen lassen und genießen

 

Wenn dir Zutaten fehlen oder du es dir noch etwas leichter machen willst, kannst du auch ganz einfach auf unsere Cookie Backmischung zurückgreifen.

Vorheriger Eintrag Kitçen Possible: Feta-Spinat-Muffins
Nächster Eintrag Low Carb Pizza

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder