Rezept für Bubble Waffeln | Sweet Kitçen | DIY | Foodtrend Bubble Waffeln einfach selber machen und nach Herzenslust befüllen. Waffel Rezept mit weniger Kohlenhydraten. Zubereitungszeit unter 30 Minuten. #eatingwithoutcheating

Foodtrend DIY: Bubble Waffeln

Neuer Trend aus Hongkong: Bubble Waffeln. Im Original aus meist fettigem Teig und mit vielen Kalorien. ABER: Klappen auch ganz wunderbar in einer figurfreundlicheren Variante mit weniger Kohlenhydraten. Das haben wir für Dich probiert.  Mit unserer Vanille & Schokobackmischung. Aber sieh selbst:

ZUTATEN, DIE DU BENÖTIGST:

 

 

5 SCHRITTE ZUBEREITUNG: 

  1. Backmischung Schoko oder Vanille in eine Schüssel geben & mit 2 Eiern mischen.
  2. 60-70 ml Milch & ca. 30 ml Wasser hinzufügen. Der Teig sollte eine dickflüssige Konsistenz besitzen. 
  3. Das Waffeleisen einfetten und erhitzen.
  4. Den Teig hinzufügen und das Waffeleisen 1x um 90° drehen.
  5. Zum Schluss die Waffel mit euren liebsten Zutaten füllen und genießen!

Et voilà, deine eigene selbst kreierte Bubble Waffel ;)


 

#eatingwithoutcheating

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #SWEETKITCEN

EURE GÖKÇEN 

Vorheriger Eintrag DIY | Peanutbutter Cups
Nächster Eintrag Ein Muss für jede Party: Pizzaschnecken

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder