Saftiger Kürbis-Kuchen im Halloween-Stil. Fettarm und kalorienreduziert. Perfekt für Halloween mit Freunden oder Familie. | Sweet Kitçen | Jetzt nachbacken.

Halloween: Pumpkin Pie / Kürbiskuchen



HAPPY HALLOWEEN! 

Die Nacht der Geister & Hexen steht wieder vor der Tür und was passt da besser,

als ein schöner, gruseliger Kürbis Kuchen?

Heute zeigen wir euch, wie ihr ganz schnell aus unserer Vanille Muffin Backmischung dieses Kunstwerk herstellen könnt:

 

 

Alles, was ihr benötigt:

 
Zutaten für den Teig:
100g Magerquark
100g geraspelte Zucchini
2 Eier
300ml Wasser
Gugelhupf Backform
 
Zutaten Füllung: 
300g Magerquark
200g Frischkäse
Süßstoff eurer Wahl (z.b. Smacktastic Vanille)
Lebensmittelfarbe (z.B. orange)
 
Zutaten Glasur: 
Puder-Xucker (z.b. von Xucker)
Lebensmittelfarbe
Wasser

 

 

Zubereitung: 

 

  • Backmischung nach Packungsanleitung zubereiten
  • Teig halbieren & nacheinander in der Gugelhupf Form backen
  • nach dem Backen, Teig aus der Form lösen & 10 Minuten abkühlen lassen

 

  • währenddessen die Creme vorbereiten & Magerquark, Frischkäse, Süßungsmittel & Lebensmittelfarbe zu einer glatten Creme verrühren

 

  • einen der Teigböden umdrehen & mit der Creme bestreichen
  • danach die andere Teighälfte raufsetzen, sodass eine Kürbis Form entsteht:

 
      

 

  • für die Glasur den Puder-Xucker mit etwas Wasser & Lebensmittelfarbe zusammenrühren & über den Teig laufen lassen
  • als Deko kann in die Mitte des Kuchens grünes Krepppapier als Stiel genutzt werden

 

 

EURE GÖKÇEN 

 

Vorheriger Eintrag Triffle Variationen: Dessert Traum für jeden Anlass
Nächster Eintrag Kitçen Possible: Chocolate-Fruit-Cream-Pie

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder