Kuchen aus der Pfanne | Matcha Herzen

Kuchen aus der Pfanne | Matcha Herzen

Hier kommt eine pfann'tastische Frühstücksidee mit Herz: fluffige Matcha Küchlein aus der Pfanne. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Sieht ungewöhnlich aus, schmeckt jedoch sehr lecker. Ohne den Zusatz von Haushaltszucker. Wir zeigen Dir hier wie Du die liebevollen Küchlein ganz ohne Ofen und schnell selber machen kannst.

 

ZUTATEN, DIE DU BENÖTIGST:

  • 150 g Dinkelmehl
  • 2 Eier
  • 200ml Milch
  • 8g Matcha Pulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 handvoll frisches Obst
  • Zuckerfreie weiße Schokolade wie die Sweet Chocolate 

 

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM MEISTERWERK:

  1. Mehl und Eier in eine Schüssel geben
  2. Milch und Matcha Pulver dazu geben 
  3. Alles gut miteinander verrühren
  4. Nach belieben zuckerfreie weiße Schokolade unter den Teig heben
  5. Obst waschen und Erdbeeren in Herzform ausstechen
  6. Für die Pfannen-Kuchen eine Pfanne mit Backpapier auslegen
  7. Herzbackformen in die Pfanne legen
  8. Teigmasse in die Backformen einfüllen
  9. Die Pancakes in der Pfanne bei mittlerer Hitze ausbacken lassen
  10. Danach die Pancakes aus der Pfanne nehmen, das Backpapier und die Formen entfernen und auf einem Teller anrichten
  11. Alles mit weißer Schokolade, den Erdbeerherzen und weiterem Obst nach belieben dekorieren.
  12. Extra Tipp: 1 TL Whitecella on top krönt den Genuss mit einer nussig-cremigen Note
  13. Hinsetzen & Genießen ;-)

 

#eatingwithoutcheating

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #SWEETKITCEN

❤ EURE GÖKÇEN ❤ 

Vorheriger Eintrag Erdbeer Tortentraum | Zuckerfrei & leicht gemacht
Nächster Eintrag Grün backen | Matcha Pancakes

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder