Peanut Butter & Jelly Sandwich | Powersnack Rezept ohne Zucker | Sweet Kitçen

Powersnack Sandwich | Peanut Butter and Jelly

Deine Alternative zum traditionellen, aber doch eher sehr kalorien- und zuckerreichen Erdnussbutter-Marmeladen Sandwich sieht vielleicht genau so aus: Ein Sandwich-Turm mit unserer zuckerfreien Fruitcella Himbeer Tonka.

Peanut Butter & Jelly Sandwich | Selbstmachen ohne Zucker | Sweet Kitçen

 

WAS DU BENÖTIGST:


FERTIG IN 5 MINUTEN:
  1. Brot in Sandwichscheiben schneiden
  2. Scheiben mit Erdnussbutter und Fruitcella Himbeer Tonka bestreichen
  3. Bananenscheiben on top legen
  4. Solange wiederholen, bis Dein Sandwichturm die passende Größe hat

Die Kombination aus natürlicher Frucht- und Erdnusscreme kennt ihr vielleicht schon von unserem Vegan Peanut Jelly Muffin. Sieht es nicht zum anbeißen aus?Kleines Insight: So schnell wie es angerichtet war, so schnell war auch der Teller hier leer gegessen. 

 

#eatingwithoutcheating

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #SWEETKITCEN

❤ EURE GÖKÇEN ❤

Vorheriger Eintrag Zuckerfreie Waffeln | 1 Rezept - 3 Varianten
Nächster Eintrag Schichtdessert | Kiwi, Trauben & Schoko

Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* Benötigte Felder