Die Nummer 1 unter den pflanzlichen Eiweißen!

Was ist das?

Gewonnen wird das Proteinisolat aus der Sojabohne – einer aus China stammenden Hülsenfrucht. Auch in Südostasien ist die Sojabohne seit Jahrhunderten ein Grundnahrungsmittel und mit dem steigenden Anteil der vegetarischen und veganen Bevölkerung wächst ihre Popularität seit einigen Jahren auch in unseren Breiten.

In jüngster Zeit ist Soja Protein jedoch vermehrt in die Kritik geraten, da die Bohne Stoffe enthält, die dem weiblichen Sexualhormon Östrogen ähneln und im Verdacht stehen, das Hormon-Niveau aus dem Gleichgewicht bringen zu können.

Diese negativen Auswirkungen können zwar auf manche Sojaprodukte zutreffen, nicht jedoch auf Proteinkonzentrate bzw. Isolate.

Was macht das?

Sojaprotein gilt wegen seines Aminosäureprofils nach wie vor als das beste pflanzliche Eiweiß, weshalb wir es für unsere veganen Produkte ausgewählt haben.

Wer mit Eiweißpulvern backen möchte, sollte auf eine passende Geschmacksrichtung des Pulvers achten. Der Allrounder unter den verschiedenen Sorten ist Vanille – es passt zu fast allen Backwaren und ersetzt gleichzeitig den häufig benötigten Vanillezucker.

Teilweise können Proteinpulver beim Backen sogar als Mehl-Ersatz dienen. Dabei solltet ihr jedoch beachten, normales Mehl nicht einfach 1:1 mit Eiweißpulver zu ersetzen, da Proteinpulver in großen Mengen oft austrocknende Wirkung haben.
Um dem entgegen zu wirken, empfehlen wir, auf genug Zutaten zu achten, die die Backwaren feucht halten – hier bieten sich vor allem Apfelmus und Eier an.

In der Regel sind Eiweißpulver außerdem schon mit Süßstoffen versetzt, sodass die Menge der anderen Süßungsmittel beim Backen etwas reduziert werden kann.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Hohe biologische Wertigkeit
  • Liefert alle essentiellen Aminosäuren
  • 86% Eiweiß
  • Auch als Mehl-Alternative einsetzbar
  • Vielseitige Geschmacksrichtungen
  • Laktose- & Glutenfrei

Was kann das?

Nicht ohne Grund nutzen viele Sportler Eiweißpulver regelmäßig in ihrer Ernährung: Sie stellen eine ausreichende Versorgung der Muskeln sicher und sättigen langanhaltend.
Soja-Isolat enthält darüber hinaus alle essentiellen Aminosäuren und hat eine hohe biologische Wertigkeit – davon können andere pflanzliche Proteinquellen nur träumen!

Wie es sich für ein Proteinpulver gehört, hat auch das Sojaisolat mit 86g / 100g einen sehr hohen Eiweißgehalt. Gepaart mit einem unschlagbar niedrigen Kohlenhydrat- und Fettanteil eignet es sich vor allem für die vegane Ernährung und Menschen mit Laktoseintoleranz.
Aber auch für alle anderen ist Sojaprotein eine sinnvolle Ergänzung, da durch die Kombination von verschiedenen Eiweißquellen die biologische Wertigkeit erhöht werden kann.

Hast du eine Frage oder eine Idee? Dann schick uns doch gerne eine Mail an: hello@sweetkitcen.de
Wir freuen uns!

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published